Geschichte

In der Gunst des Publikums stehen Konzerte mit Melodien bekannter Opern- und Operettenkomponisten bisher immer noch an erster Stelle. Solisten der Staatsoper Brünn werden die Herzen der Konzertbesucher mit den schönsten Partien, Arien und Duetten weltbekannter Opern und Operetten  begeistern und verzaubern.

Die ganze Bandbreite der klassischen Musikdarbietungen spiegelt sich bei der Veranstaltung wieder.  Ausschnitte aus „La Clemenza die Tito“,  „Cavalleria Rusticana“,  „Rigoletto“, „La Traviata“, “Carmen“,  „La Bohéme“,  „Zauberflöte“,  „Die verkaufte Braut“, „Fledermaus“, „Zigeunerbaron“,  „Hoffmanns Erzählungen“ und noch einigen anderen musikalischen Edelsteinen stehen auf dem Programm. Allein die Aufzählung der Komponisten lässt Auserlesenes erahnen: Mozart, Bizet, Verdi,  Smetana, Puccini, aber auch  Offenbach, Strauß und Suppé.